normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Innovationsmanagement

Produkte durchlaufen einen Lebenszyklus, der sich in die Phasen Einführung, Wachstum, Reife, Sättigung und Niedergang gliedern lässt. Demzufolge ist es für Unternehmen zur Sicherung der langfristigen Existenz unbedingt erforderlich, regelmäßig neue oder weiterentwickelte Produkte auf den Markt zu bringen. Um Innovationen jedoch zielgerichtet und gewinnbringend zu entwickeln, ist sowohl ein systematisches Vorgehen für das Unternehmen als Ganzes als auch für das einzelne Entwicklungsvorhaben erforderlich. In einem systematischen Innovationsmanagement empfiehlt sich der Einsatz bewährter Methoden, die in allen Schritten die Innovationsprozesse unterstützen.