normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Wissensmanagement

Wissen ist eine wesentliche Ressource, die auf alle Mitarbeiter im Unternehmen verteilt ist. Wissen zu managen bedeutet, Mitarbeiter miteinander in Kontakt zu bringen, Transparenz und Austausch zu fördern und hierfür geeignete Rahmenbedingungen zu schaffen. IT-Systeme unterstützen WM-Aktivitäten und schaffen Freiräume durch die Entlastung von Routinetätigkeiten.

 

Wissensmanagement ist jedoch keine reine Software-Frage. Vielmehr muss vor dem Einsatz von Systemen, die das Wissensmanagement in Organisationen unterstützen sollen, die Ermittlung von Wissensbedarfen zur Aufgabenerfüllung und die Identifikation von Wissensquellen und -trägern stehen. Hieraus resultieren Anforderungen an eine elektronische Unterstützung, die in Form von Lastenheften eine zielgerichtete Ausschreibung und Auswahl ermöglichen. Weiterhin sind für ein gelebtes Wissensmanagement die notwendigen organisatorischen und kulturellen Rahmenbedingungen zu schaffen.