normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Beratung

Zur richtigen Zeit, die richtigen Entscheidungen zu treffen ist oft mehr als nur eine Herausforderung.


Unternehmerische Risiken und Chancen sind verantwortungsvoll abzuwägen, Stärken und Schwächen sind im eigenen Unternehmen und im Wettbewerb zu erkennen. Dabei müssen Chancen schnell erkannt und gewahrt werden.


Als erfahrener Spezialist unterstütze ich meine Kunden bei diesen Entscheidungsprozessen:

 

  • Konzeptentwicklung für Logistikprodukte und Dienstleistungen Anbieterunabhängige Bewertung von Standorten, Anlagen, Komponenten und Systemen
  • Ermittlung von Kosten und Kostenkomponenten
  • Leistungs- und Kosten-Benchmarking
  • Wettbewerbsabschätzungen und Marktpotenzialanalysen
  • Konzeption von Best- bzw. Worst-Case-Szenarien
  • Zusammenstellung und Modellierung von Business-Case-Daten

 

Als qualifizierter Berater sehe ich in der Vorbereitung und Unterstützung der richtigen Entscheidung die Basis einer konsequenten und nachhaltigen Leistungsorientierung für meine Kunden.


Dienstleistung von Consulting M&F GbR:


1) Transport-Logistik
2) Lagerlogistik
3) Leergutlogistik
4) Distributions-Logistik
5) Personaloptimierung
6) Optimierung der Beschaffungsprozesse
7) Reduzierung von Beschaffungskosten
8) Reduzierung der Teilevielzahl
9) Reduzierung der Lieferantenzahl
10) Transparente Beschaffungsvorgänge
11) Verkürzung der Gesamtdurchlaufzeiten
12) Abbau bzw. Optimierung von Lagerbeständen
13) Staplerkosten !!!
14) Tausch u. Kaufpal. Bis 30% sparen: Pal. Geht bei Kauf dem Eigentümer über Pal. Wird mit dem Preis einkalkuliert.
15) Retourenmanagement : Nutzung durch intensiven Kundenkontakt.
16) Standzeiten Optimieren ( Standgeldforderung ) Zeitfenster-Management: Spediteure buchen ihre Verladetermin online als Zeitfenster. ( Vorgezogene Verladerampe )
17) Inhouse-Logistik: es werden alle Logistischen Ablaufprozesse untersucht.
18) Innerbetriebliche Logistik : von Lager – Transport zu Optimieren.
19) Supply Chain Management ( Logistikkette ) : Reibungsverluste u. Abstimmungsaufwände.
20) Beschaffungslogistik : Optimieren
21) Distributionlogistik / Versand : Optimieren
22) Lieferantenmangement : Optimieren
23) Innovationsmanagement : Neue Produkte auf den Markt.
24) QFD : Quality Function Deployment : den Kunden verstehen lernen.
25) FMEA : Fehlermöglichkeits und Einflussanalyse : Neue Produkte Fehler erkennen.-
26) SPC: Statistische Prozessreglung: Qualität produzieren und Ausschuss vermeiden.
27) Organisationsentwicklung: Umfasst die Strukturen u. Abläufe und Zwischenmenschliche Verhaltensmuster. Erarbeitet Lösungsvorschläge.
28) Prozessmanagement: Verbesserung der Wirtschaftlichkeit kürzere durchlauf u. Bearbeitungszeit.
29) Wissenmanagement: Mitarbeiter untereinander in Kontakt bringen.
30) Kompetenzmangement: Mitarbeiter hinter den Veränderungen stehen. Mitarbeiter motovieren und fördern.


Sonderleistungen :


Innerbetriebliche Logistik, Versand Lieferantenmanagement, Innovationsmanagement, Kompetenzmanagement, Green Logistics, Werkverkehrsmanagement, Green Logistics, Speditionen und Transport . Bereich: Frachtenprüfung / Revision, Tourenoptimierung, Lageroptimierung, Speditionsausschreibung und Personaloptimierung .