normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Über mich

Firmenberater Frank Schmidt

 

 

bild

Consulting M&F GbR

Frank Schmidt

38176 Wendeburg

Tel. 0178 / 9208059

Email: 

 

 

 

Ausbildung/Studium:

FH-Studium der Betriebswirtschaft ( Fernstudium Schweiz)

Berufspraxis:
  • 20 Jahre Manager Getränkeindustrie
  • Projekte in der Getränkeindustrie
  • Projekte in Speditionen
  • Projekte in Logistikunternehmen
  • Erstellung Standortanalyse, Vertriebs-, Business- und Gesamtkonzept
  • Umsatzverdopplung
  • 25% höhere Produktivität
  • 10% Reduzierung Personal
  • Akquisition neuer Kunden ( Getränke, Spedition und Maschinenbau)
  • Einführung neuer Richtlinien

 

EDV- Kenntnisse :

  • MS – Office
  • SAP/ 3 EAP
  • Goldsock
  • Plantour

 

Sprachkenntnisse:

  • Englisch - Gut
  • Spanisch - Gut
  • Deutsch Muttersprache

 

Fachliche Kompetenz :
GESAMTGESCHÄFTSFÜHRUNG VON UNTERNEHMEN:

  • Volle P & L-Verantwortung
  • Leitung aller Funktionsbereiche Produktionsunternehmen
  • Einführung und Durchführung Konzernreporting/–Controlling
  • Einführung, Durchführung und Überwachung QS-Systeme
  • Leitung und Durchführung Produktivitätssteigerungsprogrammen der Unternehmens-Prozesse (Personalführung, Kommunikation, Reporting,QS, Produktion, Vertrieb,Logistik,Transport),Speditionsrecht,Transportrecht,Frachtrecht
  • Leitung Vertrieb (Akquise, Projektmanagement, Preis- und Kostenkalkulation, Vertragsabschlüsse, Auftragsüberwachung, etc.)
  • Leitung Einkauf/Logistik. Ziel: Kosten und gebundenes Kapital reduzieren
  • Erstellung, Bewertung und Durchführung von Businessgesamtkonzepten
  • Internationalität Kontakte zu Entscheidungsträgern (Wirtschaft) Vertrieb und Marketing: Eigene Vertriebsmitarbeit (Akquise, Key Accounts, High Potentials)
  • Steuerung und Überwachung der Vertriebsmitarbeiter
  • Preiskalkulationen Vertriebscontrolling
  • PR-Aktivitäten (Kunden, Lieferanten, Partner, Bildungseinrichtungen, Finanzinstitute,etc.)
  • Erstellung Standortanalysen und Entscheidungsvorschlägen
  • Erstellung, Bewertung und mit Durchführung von Businessgesamtkonzepten Feststellung, Bewertung und Durchführung von Outsourcing Aktivitäten
  • Planung und Überwachung von Investitionen, Liquidität und Ertragspotential
  • Prozessabläufe: Ziel: Quantifizierung und rollierende regelmäßige Kontrolle mittels KPIs
  • Verbesserungsprogramme hinsichtlich Leistung, Qualität und Kosten
  • HR-Aktivitäten: Ermittlung Personalbedarf und der erforderlichen Qualifikationen
  • Personalentwicklung: Beurteilung/Förderung durch Motivation, Incentives, Qualifikation,…)
  • Motivationsprogramme für Mitarbeiter ,Überwachung und Steuerung von Aktivitäten in Logistik und Einkauf (SCM)

 

Erfahrung in folgenden Unternehmensbereichen:

  • General Management, internationaler Vertrieb, Produktion/Montage, QM, HR, Logistik/Einkauf, Finance, Koordination verschiedener Produktions-Standorte
  • Branchenkenntnisse: Logistikunternehmen, Spedition und Auslieferung, Getränkeindustrie, Automobilzulieferer(Kunststoff, Lack, Dekore, Metall), Weiße Ware / Metall, Metallbau und Logistikunternehmen

 

Fachliche Kompetenz:

  • Innerbetriebliche Logistik, Supply Chain Management, Transportrecht, Speditionsrecht, Frachtrecht, Versand Lieferantenmanagement, Innovationsmanagement, QFD: Quality Function Deployment, SPC: Statistische Prozessregelung, Organisationsentwicklung
  • Prozessmanagement, Wissensmanagement, Kompetenzmanagement, Green Logistics, Interim-Management . Transportkostenmanagement, Outsourcing, Werkverkehrsmanagement, Lagerlogistik, Inhouse Logistik, Supply Chain Management Lageroptimierung, Personaloptimierung, Sonderleistungen : Schifffahrt / Shipping, Green Logistics, Speditionen und Transport .

 

Sehr gute Erfahrung in folgenden Unternehmensbereichen in:

  • Management , Geschäftsführung

 

Sehr gute Projekterfahrung in:

  • Spedition,Logistikunternehmen,Getränkeindustrie,Lebensmittel und Maschinenbau ,2 Projekte In Packing Buessnis in Braunschweig und Magdeburg.

 

Meine Aufgaben bestanden in :

  • Kontaktaufbau und Kontaktausbau zu OEMs und Tier 1 in der Lebensmittel- Verpackungsindustrie
  • Verantwortung der nationalen Projektarbeit und -steuerung im Bereich Packaging
  • Koordination der Zusammenarbeit im Verkaufsgebiet in Abstimmung mit den Vertriebseinheiten
  • Verantwortung des Neukundengeschäfts und Überführung in den Vertrieb
  • Lösung von Zielkonflikten in Zusammenarbeit mit den Prozesspartnern.
  • Koordination der Beschaffung der Sonder- und Spezialladungsträger.
  • Durchführung von produktionsvorbereitenden Workshops zur Optimierung und Optimierung der Verpackungsprozesse
  • Erarbeitung und Umsetzung geeigneter Marketingstrategien für den Auf- und Ausbau des Bereichs Packaging
  • Durchführen und Auswerten von Marktbeobachtungen und -analysen
  • Budgetverantwortung